Permanent Make-up ist eine dauerhafte und dezente aber ausdrucksvolle Betonung der natürlichen Schönheit Ihres Gesichtes. Mittels mikrofeiner Nadeln werden Farbpigmente ca. 0,3 mm in die Oberhaut eingebracht.
Beruhigend zu wissen, dass zur Betäubung der einzelnen Hautareale keine Spritzen eingesetzt werden. Neueste flüssige Lokalanästesien erlauben schmerzarmes Pigmentieren.
Qualitativ hochwertige allergiegetestete mineralische Farben – aus deutscher Hersellung – in vielen natürlichen Farbnuancen können individuell auf den Typ der einzelnen Kundin abgestimmt werden.
Durch die Unbedenklichkeit und Verträglichkeit der Farben können auch Allergikerinnen pigmentiert werden.
In den ersten Tagen nach der Behandlung erscheint der Farbton intensiver. Nach 3 – 7 Tagen werden bis zu 40 % der Farbpigmente durch den Heilungsprozeß abgebaut.