ENTFERNUNG VON:

  • Besenreiser an den Beinen
  • Rote Äderchen im Gesicht
  • Couperose / Rosazea
  • Blutschwämmchen
  • Spider Neavi (Sternchenangiome)
DURCH THERMOKOAGULATION – DIE SANFTE METHODE

VORTEILE BEI DER THERMOKOAGULATION

  • schmerzarm
  • keine Blutergüsse
  • keine Narben
  • keine Verbrennungen
  • für alle Hauttypen geeignet
  • zu jeder Zeit durchführbar
  • für Gesicht und Körper
  • keine Einschränkungen im Alltag
  • besonders sanft und schonend
  • ohne chemische Wirkstoffe

WIE FUNKTIONIERT THERMOKOAGULATION?

Mittels einer mikrofeinen und isolierbeschichteten Nadel geben wir einen Impuls in das zu entfernende Gefäß. Das Gefäß wird verödet, indem durch den Wärmeimpuls zielgenau das Eiweiß in Blut- und Gefäßwand gerinnt (koaguliert). Das behandelte Gefäß wird anschließend auf natürliche Weise vom Körper selbst abgebaut. (Stoffwechsel)

 

Das ästhetisch anspruchsvolle Ergebnis ist dauerhaft und schon während der Behandlung sichtbar.

BEHANDLUNGSBEISPIEL

VIDEO: VERÖDUNG VON ROTEN ÄDERCHEN